Wollen Sie sich hier mit einem Foto und einer kurzen Vorstellung eintragen lassen?

Dann benutzen Sie das Formular unten, um eine Bilddatei + kurze Beschreibung an mich zu senden und
es wird in Kürze hier erscheinen! Alternativ E-Mail an
karlwenz@silberbach-graslitz.de

Benjamin Hochmuth
(Karlwenz)
Günther
Hochmuth
(Karlwenz)
Ulrike Nöstlehner
(geb. Pleyer)
Reinhard Pleyer
Immenreuth, nördl. Oberpfalz, Bayern, Deutschland
Immenreuth, nördl. Oberpfalz, Bayern, Deutschland
St. Valentin, Österreich
Behamberg, Österreich
Urenkel des Fleischermeisters und Gastwirtes Josef Hochmuth und Frau Anna (geb. Lausmann), Enkel deren Sohnes Rudolf Hochmuth (Karlwenz-Rudi).

Enkel v. Josef Hochmuth und Anna (geb. Lausmann), Sohn von Rudolf Hochmuth (Karlwenz-Rudi).

Verheiratet mit Katharina Hochmuth (geb. Kuhbandner)

Söhne: Bernd und Benjamin

Tochter von Lydia Pleyer (geb. Fuchs) vom Matzenwinkel und Robert Pleyer aus Schwaderbach/Ziegendorf.

Sohn von Lydia Pleyer (geb. Fuchs) vom Matzenwinkel und Robert Pleyer aus Schwaderbach/Ziegendorf.

Elisabeth Sicklinger (geb. Weiß)
Hans-Jürgen Nedbal
Alfred Böhm
Anja Körner
Ungarn
Deutschland
Siegen, NRW
Deutschland
Meine Mutter ist Maria Weiß, Rufname „ Ritschl “ (Hausname "vom Leicht Annerl") in Silberbach am 26.11.1926 geboren und aufgewachsen, sie wurde im Okt.1946 mit der ganzen Fam. vertrieben.
Ich freue mich sehr das ich diese Seiten gefunden habe.
Elisabeth Sicklinger

Ich bin der Sohn von Irmgard Nedbal, geb. Bauerfeind aus Silberbach Nancy.

 

 

 

 

Sohn von Gustav und Margarethe Böhm, damals wohnhaft in Farbmühle 510
Ich bin die Enkelin von Oskar Dannler (Ferdl-Schneider). Er war Saxophonbauer und Frieda Dannler, geb. Weiß von der Nancy.
Renate Simbeck
Renate Kleeberger
Franz Auer
Gerlinde Maestrini
Deutschland
Deutschland
Planegg
Deutschland

Meine Mutter ist Angela Jaklin, geborene Sattler, Tochter von Johann und Maria Sattler.

Geboren am 30.12.1935 in Silberbach, aufgewachsen in Nancy im Haus Nr. 210. 1946 mit der ganzen Familie vertrieben.

Meine Mama ist Hildegard Kleeberger, geborene Sattler, Tochter von Johann und Maria Sattler.

Geboren am 26.07.1933 in Silberbach, aufgewachsen in Nancy im Haus Nr. 210. 1946 mit der ganzen Familie vertrieben.

Mein Name ist Franz Auer, * 21.05.1949, ich wohne in Planegg / Landkreis München,

Meine Mutter, Paula Auer, geb. Riedl * 08.08.1927 in Silberbach, + 15.07.1997 in Kreuth/Tegernsee.

Tochter von Anna und Rudolf Riedl, Haus 178 Farbmühle. Die Familie wurde am 18.04.1946 mit Zug Nr. 4, Wag. 39 ausgewiesen.

Meine Mutter ist Ingeborg Lüttmerding, geborene Sattler, Tochter von Johann und Maria Sattler.

Geboren am 04.04.1937 in Silberbach, aufgewachsen in Nancy im Haus Nr. 210.

1946 mit der ganzen Familie vertrieben.

Stefan Zettl
Norbert Hofmann
Anne
Leisenberg
Stefanie
Gritscher
Heidelberg
Bamberg
Kassel
Lichtenfels

Urenkel von Josef und Marie Hartl, Silberbach 419. Eine der drei Kinder, Elsa Hartl, ist meine Großmutter vs.

Die Familie wurde 1946 vertrieben und siedelte sich in Waldkraiburg an, sind jedoch leider inzwischen alle verstorben.

Ich selbst lebe und arbeite als Psychoanalytiker in Heidelberg.

Sohn von Elfriede Hofmann, geborene Weiß aus Silberbach Nancy 378

 

Enkelin von Adolf Sattler (Sohn von Vinzenz Sattler "Hansenschuster") und Anna Sattler, geb. Pöschmann

Geboren 1962, Ärztin für Psychatrie und Psychotherapie in Kassel.

Urenkelin von Bittner Adolf und Gertrude (geb. Hartl), die am 18.04.1946 samt ihrer 3 Kinder aus Silberbach vertrieben wurden und daraufhin in der Nähe von Erding (Oberbayern) landeten.

Der Großteil der Nachfahren leben noch dort. Ich selbst wohne in Lichtenfels (Oberfranken) und arbeite dort als Fachkraft für Naturschutz

 
Renate Lihl
Florian Hartl
Sandra Deimer
 
Oppenheim am Rhein
Hannover
Hessen
 
Enkelin von Richard und Anna Lihl, wh. Silberbach, Nancy, Haus.Nr. 4.

Mein Vater Ernst Lihl, ist nach dem Krieg nach Nauheim bei Groß-Gerau gezogen und lebte dort mit seiner Frau Gertrud, meinem Bruder Horst und mir bis er in diesem Jahr am 31.03.2016 im Alter von 95 Jahren verstorben ist.

Ich lebe in Oppenheim am Rhein und bin Immobilienmaklerin

Enkel von Ernst und Antonia Hartl, geb. 1896 und 1899, Nancy in Silberbach, vertrieben am 28.02.1946.

Ernst hatte eine Frächterei, sein Vater/mein Urgroßvater Johann Hartl hatte das Sägewerk in Nancy Ihr Sohn Dr. Fritz Hartl ("Rußnatz-Fritz") , geb. 04.10.1925, ist mein Vater, er lebt 91-jährig in Gräfelfing bei München.

Ich bin Rechtsanwalt und lebe mit meiner Frau Ute in Hannover. Mein Bruder Benedikt Hartl, ebenfalls Rechtsanwalt, lebt mit Frau und zwei Kindern in Berlin. Silberbach habe ich mit 18-25-jährig 1983-89 öfters besucht und dabei konnte ich den Schmerz der Geschichte, ihrer fatalen Vorgeschichte und der Folgen spüren.

Enkelin von Josef Deimer und Emma Deimer (geb. Sattler) - Ururenkelin von Instrumentenmacher Johann Deimer und Marie Deimer (geborene Dörfler)

 

 

 

Eintrag für das Verzeichnis senden